Überspringen zu Hauptinhalt

Slide

Der Diskussionsabend zum Thema Pferde in Klempau hat positive Folgen gezeigt: Seit einiger Zeit ist der „Äppel-Shuttle“ im Dorf unterwegs, um die Hinterlassenschaften der Pferde und Ponys auf den Straßen aufzusammeln. Die Initiative zum Bau des Fahrradanhängers kam von Mitgliedern des Reitstalls Klosterhof, die ihre Idee in einer Gemeinschaftsaktion in die Tat umsetzten. Seitdem liegen merklich weniger Pferdeäpfel auf den Straßen herum.

Der Äppel-Shuttle
Der Äppel-Shuttle
Der Äppel-Shuttle als Fahrradanhänger
Der Äppel-Shuttle als Fahrradanhänger

Fotos: Ralf Neumann

An den Anfang scrollen