Überspringen zu Hauptinhalt

Slide

Dass Kopfweiden ein wertvoller Lebensraum für viele Tierarten sind, ist ja bekannt – aber sie bieten auch Pflanzen eine Heimat! Der Löwenzahn aus dem letzten Jahr hat nicht nur den Winter überlebt, sondern sich überaus prächtig entwickelt (alle kommenden Fotos vom 09.04.2020):

Löwenzahn in der Kopfweide April 2020
Löwenzahn in der Kopfweide April 2020

Es gibt noch viele weitere Kopfweiden, die andere Pflanzenarten beherbergen – was man jetzt, nachdem die Bäume südlich des Tannenwegs geköpft worden sind, sehr leicht sehen kann:

Kopfweidenallee Richtung Wald
Kopfweidenallee Richtung Wald
Waldhimbeere
Waldhimbeere
Knoblauchsrauke
Knoblauchsrauke und Efeu
Holunder und Klettenlabkraut
Holunder und Klettenlabkraut
Vogelmiere und Gundelrebe
Vogelmiere und Gundelrebe
Gräser
Gräser
Weiße Taubnessel und ein Doldenblütler
Weiße Taubnessel und ein Doldenblütler
Löwenzahn und ein Doldenblütler
Löwenzahn und ein Doldenblütler
Doldenblütler
Doldenblütler
Gundelrebe und Klettenlabkraut
Gundelrebe und Klettenlabkraut

Nutzen Sie doch die kommenden Ostertage, um selbst zu erkunden, was alles in den Kopfweiden wächst – ich habe garantiert nicht alle Pflanzenarten entdeckt 🙂

Frohe Ostern und bleiben Sie gesund!

An den Anfang scrollen