Überspringen zu Hauptinhalt

Slide

Am heutigen Sonnabend trafen sich neun Freiwillige im strahlenden Sonnenschein, um unser Dorf zu verschönern: Nämlich mit Stiefmütterchen, die von der Gärtnerei Jordt gespendet worden waren. Es war ein ganzer Anhänger voll!

Zuerst wurde der Platz an der Ecke Dorfstraße/Klosterredder bepflanzt:

Danach war der Betonring an der Dorfstraße vor Otts dran.

Und weil immer noch so viele Stiefmütterchen übrig waren, wurden diese an der Straße entlang gepflanzt:

Wird einem bei diesem Anblick nicht ganz frühlingshaft zumute?

Hinterher saßen die Helfer dann noch gemütlich in der Sonne bei Kaffee und Kuchen zusammen.

Übrigens: An solchen Aktionen, die dem Dorf dienen, können natürlich alle Klempauerinnen und Klempauer teilnehmen. Für mehr Infos schicken Sie bitte eine Mail an den Bürgermeister.

An den Anfang scrollen