Überspringen zu Hauptinhalt

Slide

In der Klempauer Gemeindevertretung hat es eine Veränderung gegeben: Anna Flindt musste wegen Wegzugs aus der Gemeinde ihre Ämter aufgeben. Als Ersatz wurde die 51-jährige Sylvia Iwers-Schwede von Bürgermeister Ralf Neumann auf der Gemeindevertreter-Sitzung am 24.09.2020 als Gemeindevertreterin verpflichtet. Damit ist weiterhin eine Frau unter den neun Mitgliedern der Gemeindevertretung. Sylvia ist gelernte Einzelhandelskauffrau und wohnt seit 1996 in Klempau. Sie hat sich vorgenommen, sich vor anstehenden Entscheidungen auf Gemeindevertreter-Sitzungen gründlich in die jeweilige Thematik einzuarbeiten, um dann nach bestem Wissen abstimmen zu können.

Auch in den Ausschüssen mussten Plätze neu besetzt werden: Sylvia Iwers-Schwede ist in den Finanzausschuss sowie in den Ausschuss zur Prüfung der Jahresrechnung nachgerückt. Künftig wird sie zudem neben Susanne Rickert die Gemeinde im Beirat für Tourismus, Kultur und regionale Entwicklung der Stecknitz-Region repräsentieren. Im Kindergartenausschuss rückte Mathias Rampp zum Vorsitzenden auf, während das bisherige stellvertretende Mitglied Sylvia Iwers-Schwede seine Stellvertreterin wurde. Peter Dallmann rückte als stellvertretendes Mitglied nach.

An den Anfang scrollen