Überspringen zu Hauptinhalt
V.l.n.r.: Wehrführer Rouven Flindt, Karl Bartels und der stellvertretende Wehrführer Mathias Rampp

Zu Beginn des Kameradschaftsabends, der am 16. März 2019 im Dorfgemeinschaftshaus stattfand, nahmen Feuerwehrführer Rouven Flindt und sein Stellvertreter Mathias Rampp noch zwei Amtshandlungen vor: Der 18-jährige Jeremy Frischmann wurde zum Feuerwehrmann ernannt. Außerdem wurde Karl Bartels mit der Mitgliedsspange für 60 Jahre Mitgliedschaft in der Freiwilligen Feuerwehr Klempau geehrt. Danach konnten sich alle Gäste (aktive Feuerwehrleute, Ehrenmitglieder sowie Fördermitglieder) am leckeren Buffet stärken und bis spät in die Nacht das Tanzbein schwingen.

Übrigens: Jeder kann Fördermitglied werden und so die wichtige Arbeit der Freiwilligen Feuerwehr Klempau unterstützen. Nähere Infos erhalten Sie beim Wehrführer.

An den Anfang scrollen