skip to Main Content
Menü

Am gestrigen Freitag fand wieder der Punschabend statt, der seit einigen Jahren das neue Jahr in Klempau einläutet. Trotz des nieseligen Wetters kamen viele Klempauer zum Treffpunkt vor dem Dorfgemeinschaftshaus – und konnten sich darüber freuen, dass Pavillons und ein großer Sonnen-/Regenschirm für Schutz vor der Nässe von oben sorgten. Mehrere Feuerkörbe sorgten für Wärme und gemütliches Licht im Dunklen. Und innerlich konnten sich die Anwesenden mit heißem Punsch und heißer Grillwurst wärmen – oder auch durch Tanzen, wie ein Ehepaar bewies, denn Musik gab es auch.

Ein netter Abend, herzlichen Dank an den Kulturausschuss und weitere Helfer für die Organisation und Durchführung!

Das war übrigens der letzte Punschabend – nächstes Jahr wird es keinen mehr geben. Was es stattdessen geben wird? Das lesen Sie hier.

Der große Pavillon wartet auf die ersten Gäste

Der große Pavillon wartet auf die ersten Gäste

Der Verpflegungspavillon - durch neueinkaufte Porzellanbecher müssen keine Pappbecher mehr verwendet werden

Der Verpflegungspavillon – durch neueinkaufte Porzellanbecher müssen keine Pappbecher mehr verwendet werden

Auch Tanzen macht warm!

Auch Tanzen macht warm!

Einer der Feuerkörbe

Einer der Feuerkörbe

Back To Top